Reports Reports

B2C-Commerce Report 2019

Erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zum digitalen Handel in unserem B2C-Commerce Report. Ausgewertet wurden weltweit 1,3 Milliarden Online-Shopping-Sessions auf 159 Websites.

B2C-Commerce Report 2019

Geben Sie Ihr Einverständnis, um diese Inhalte zu erhalten. Sie erhalten dann regelmäßig Branchen- und Produktinformationen von Optimizely.

Optimizely speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Welcher Traffic sorgt für die meisten Artikel pro Bestellung?

Direkt und E-Mail waren sowohl 2017 als auch 2018 die Traffic-Quellen mit den meisten Artikeln pro Bestellung. Ein Grund dafür: Personalisierte Produktempfehlungen sind auf Websites im Einzelhandel und in E-Mails häufiger anzutreffen als in anderen Kanälen – was insgesamt zu einem intuitiveren Kauferlebnis führt.

Welcher Gerätetyp liegt vorn?

Obwohl mobile Endgeräte für den größten Teil der Website-Besuche verantwortlich sind, kaufen Nutzer mehr Artikel, wenn sie auf eine Website über ihren Desktop-PC zugreifen. Erfahren Sie im Report, wie Sie Ihre Verkäufe steigern können, während Ihre Kunden noch im Bestellprozess sind.