Optimization Glossary

List-Unsubscribe-Post

Eine weitere Kopfzeile, die die Information in List-Unsubscribe ergänzt. Sie soll sichere Ein-Klick Abmeldungen in den Benutzeroberflächen von Gmail, AOL und anderen ISPs ermöglichen. Statt einem GET Request an die in List-Unsubscribe angegebene URL setzt der ISP hierzu einen POST Request ab, wobei der Inhalt der Kopfzeile im Body des Requests platziert wird. Bei klassischen List-Unsubscribe URLs besteht die Gefahr, dass Spamfilter oder Malware Scanner diese probeweise aufrufen und somit versehentlich Abmeldungen anstoßen. Um dem vorzubeugen muss der Nutzer daher vielfach seinen Abmeldewunsch noch einmal in einem Formular auf der Webseite bestätigen. Da Filter und Scanner mit GET Requests arbeiten, dient der POST-Request zur Verifikation dafür, dass eine Person anfragt. Somit kann die Abmeldung unmittelbar ohne erneutes Nachhaken ausgeführt werden. Informationen zum RFC Standard finden sich unter https://datatracker.ietf.org/doc/rfc8058/