Optimization Glossary

Zielgruppe

Teilmenge der Empfängerliste, die angeschrieben werden soll. Die Zielgruppe kann ein Ergebnis der Segmentierung sein. Zur Zielgruppenbildung in der Mailsoftware werden logische Operatoren benutzt. Diese beziehen sich auf empfängerbezogene Eigenschaften wie z.B. Aktionen (Klicks, Öffnungen etc.), Merkmale (Geschlecht, Ort etc.), durchlaufene Kampagnen (z. B. Willkommensmail, Geburtstagsmail etc.). Exemplarisch: Zielgruppe A sei definiert durch die Verknüpfung '(Empfängerlistenfeld Anrede ist in ("Herr", "Frau") ODER Empfängerlistenfeld Anrede ist gleich "Senior") UND NICHT Empfängerlistenfeld Ort ist "Berlin" UND letzter E-Mail-Kontakt war vor >7 Tagen'.