Eine ansprechende User Experience auf allen Mobilgeräten

Schnelle, leistungsstarke A/B-Tests und Personalisierung für Entwickler mobiler Apps

Die führende Experimentation-Plattform für mobile Geräte

Anwender aktivieren und binden

Testen Sie neue Funktionen sowie Strategien für Onboarding und Re-Engagement, um neue Kunden zu gewinnen und bestehende Anwender stärker zu binden.

Einführung ohne Risiko

Durch die schrittweise Einführung können Sie Risiken bei der Implementierung neuer Funktionalitäten reduzieren. Echtzeit-Variablen und einfache Traffic-Zuordnung ermöglichen das Testen neuer Funktionen. Features, die die Erwartungen nicht erfüllen, können schnell deaktiviert oder optimiert werden.

Aktualisieren Sie Ihre App in Echtzeit

Mit Optimizely können Sie die Funktionsweise Ihrer App in Echtzeit ändern, ohne auf die Freigabe durch App Store oder Google Play Store warten zu müssen.

Personalisierte User Experience unterwegs

Erweitertes Targeting ermöglicht eine personalisierte User Experience in Ihrer gesamten App. Unsere SDKs für Mobilgeräte können zudem nahtlos mit allen anderen Optimizely-SDKs eingesetzt werden. So können Sie über Kanäle und Geräte hinweg und auf jeder Ebene Ihres Technologie-Stacks Tests durchführen und eine Personalisierung umsetzen.

Schnellere Iteration, mehr Kontrolle und weniger Risiko

Flexible Konfiguration

Passen Sie Optimizely an Ihre Bedürfnisse an, indem Sie Netzwerk, Logging, Exception Handling und Integrationen konfigurieren.

Performance und Agilität im Fokus

Führen Sie Tests in Echtzeit aus. Unsere kompakten Open-Source-SDKs senden keine Netzwerkanfragen und beeinflussen so die Performance nur mininal. Sie ermöglichen eine sofortige Aktualisierung Ihrer App. Deshalb brauchen Sie nicht auf die Freigabe durch App Store oder Google Play Store zu warten.

Eine vertrauenswürdige Lösung

Optimieren Sie Ihre App mit der marktführenden Experimentation-Plattform. Dank Optimizely und userer zuverlässigen Stats Engine, haben unsere Kunden weltweit bereits Milliarden von optimierten User Experiences bereitstellt.

            
    #import <OptimizelySDKiOS/OptimizelySDKiOS.h>
    
    OPTLYManager *manager = [OPTLYManager init:^(OPTLYManagerBuilder * _Nullable builder) {
      builder.projectId = @"projectId";
    }];
    
    

// Asynchronously initialize the Optimizely client

[manager initializeWithCallback:^(NSError * _Nullable error, OPTLYClient * _Nullable client) {

// Activate an experiment

OPTLYVariation *variation = [client activate:@"my_experiment" userId:@"user_123"]; if ([variation.variationKey isEqualToString:@"variation_a"]) {

// Execute code for variation A

} else if ([variation.variationKey isEqualToString:@"variation_b"]) {

// Execute code for variation B

} else {

// Execute default code

}

// Track an event

[client track:@"purchase_completed" userId:@"user_123"]; }];
            
    import OptimizelySDKiOS
    
    let optimizelyManager = OPTLYManager.init {(builder) in
      builder!.projectId = "projectId"
    }
    
    

// Asynchronously initialize the Optimizely Client

manager?.initialize(callback: { [weak self] (error, client) in

// Activate an experiment

let variation = client?.activate("my_experiment", userId: "user_123") if (variation?.variationKey == "variation_a") {

// Execute code for variation A

} else if (variation?.variationKey == "variation_b") {

// Execute code for variation B

} else {

// Execute default code

}

// Track an Event

client?.track("purchase_completed", userId: "user_123") })
            
    import com.optimizely.ab.android.sdk.OptimizelyClient;
    
    OptimizelyClient optimizelyClient = optimizelyManager.getOptimizely();
    
    

// Activate an experiment

Variation variation = optimizelyClient.activate("my_experiment", "user_123"); if (variation != null) { if (variation.is("variation_a")) {

// Execute code for variation A

} else if (variation.is("variation_b")) {

// Execute code for variation B

} } else {

// Execute default code

}

// Track an event

optimizelyClient.track("purchase_completed", "user_123");

Testen Sie überall in Ihrem Technologie-Stack

Testen Sie beispielsweise Preise oder Suchalgorithmen und mehr. Optimizely X Full Stack ermöglicht Tests über den Client hinaus, bis tief ins Backend.

Eine umfassende Lösung für App-Tests, ohne Kopfzerbrechen bei den Entwicklern

  • Open Source-SDKs

    Unsere SDKs für Swift, Objective-C und Android sind transparent, damit Sie genau wissen, wie sie funktionieren.
  • Event-Tracking

    Überwachen Sie Conversion-Messwerte und KPIs für Ihre App oder einen beliebigen anderen Dienst.
  • Stufenweise Einführung

    Reduzieren Sie die Risiken bei der Einführung neuer Funktionen, indem Sie sie zunächst nur für bestimmte Benutzer freigeben. Diese können zufällig oder basierend auf den Targeting-Einstellungen ausgewählt werden.
  • Benutzerdefinierte Konfiguration

    Setzen Sie Ihre eigenen Komponenten, beispielsweise für Logging, Error Handling, Events und Integrationen ein.
  • Zielgruppen

    Definieren Sie Attribute, um das Targeting und die Segmentierung so exakt wie möglich zu gestalten.
  • Multichannel-Experimente

    Richten Sie eigene Benutzer-IDs ein, um für all Ihre Kundenkanäle konsistente, personalisierte User Experiences zu erstellen.
  • Full Stack-Experimente

    Führen Sie mit den SDKs von Optimizely Tests sowohl im Frontend- als auch im Backend-Code durch.
  • Stats Engine von Optimizely

    Ermitteln Sie die Resultate Ihrer Tests in Echtzeit.
  • Sofortige Aktualisierungen

    Aktualisieren Sie Ihre Tests und Variablen in Echtzeit, ohne auf das nächste Release im App Store zu warten.
  • Export von Ereignisrohdaten

    Laden Sie umfassende Ereignisdaten aus Optimizely herunter.
  • Traffic-Splitting

    Erstellen Sie in kurzer Zeit für einen beliebigen Bereich Ihrer App zufallsgenerierte Traffic-Switches, ohne die Leistung damit zu beeinträchtigen.
  • Sicherheit für Unternehmen

    Managen Sie Optimizely einfach, aber sicher mit Rollen und Berechtigungen, zweistufiger Authentifizierung und Single Sign-On (SSO).

Mehr dazu in der Entwickler-Dokumentation (Englisch)

Für den Mode-Retailer Trunk Club spielt der mobile Kanal eine große Rolle. Hier nehmen Neukunden in der Regel erstmals Kontakt zur Marke auf und bestehende Kunden sehen sich neue Kollektionen an. Häufig haben sich Benutzer auf der mobilen Seite aber nur umgesehen, statt zu kaufen. Das Team bei Trunk Club hat daraufhin verschiedene Varianten der App getestet, um Kunden mit Kaufabsicht von sogenannten Window Shoppern zu trennen.

Erfahren Sie mehr dazu, wie Trunk Club durch die Optimierung der mobilen App die Anzahl und Qualität von Anmeldungen steigern konnte.

Fallstudie lesen

Jetzt Experimentation in Ihrer App starten