Vertiv

Content-Personalisierung Stärkung des Partnerportals

Die Herausforderung

Vertiv, ehemals Emerson Network Power, plant, konstruiert und wartet Technologien, die weltweit Grundlage für geschäftskritische Anwendungen in Rechenzentren, Kommunikationsnetzen sowie gewerblichen und industriellen Umgebungen sind. Die Bereitstellung von Lösungen in diesen riesigen Giebieten bringt ihre eigene Komplexität mit sich, mit deren Umgang Vertiv über 50 Jahre Erfahrung hat.

Mit einem Kundenportfolio, zu dem unter anderem Alibaba, AT&T, Siemens und China Mobile gehören, benötigte Vertiv eine digitale Umgebung, die in der Lage ist, Produkte in 18 verschiedenen Sprachen zu vermarkten und gleichzeitig die Personalisierung lokaler Erlebnisse zu ermöglichen.

Die Plattform musste von internen Teams einfach zu nutzen sein, um Inhalte und Produkte auf regionaler Basis zu personalisieren, und sich außerdem nahtlos in die bestehende Technologie-Landschaft mit Lösungen wie BrandMaker, Okta und Translations.com integrieren lassen.

Branche

Manufacturing and distribution

Produkte im Einsatz

Die Lösung

Vertiv and Optimizely Premium Partner Luminos Labs haben sich für die Optimizely Digital Experience Cloud entschieden, um ihre digitalen Ansprüche zu erfüllen.

Die Optimizely Digital Experience Cloud bietet echte Flexibilität für Vertiv, um eine globale Hierarchie von Webseiten in verschiedenen Sprachen zu erstellen, Inhalte über verschiedene Regionen hinweg zu personalisieren und das Engagement mit dem Partnerportal zu fördern.

Die Skalierbarkeit der Lösung ermöglicht es Product Ownern, komplexe Produktinformationen über verschiedene Regionen hinweg zu verwalten. Interne Digital Marketing Teams können so einen Personalisierungs-Workflow erstellen, um wirklich lokalisierte Erlebnisse zu schaffen.

Luminos Labs wurde als Managed Services Partner beauftragt, die wachsende Optimizely Instanz von Vertiv zu unterstützen und zu pflegen, die derzeit jährlich zwischen 4 und 5 Millionen Webseitenbesucher verbucht.