Optimierungs-Glossar

Der gesamte Bereich der IT-Optimierung ist mit Akronymen und Fachwörtern gespickt. Optipedia erklärt die gängigsten Begriffe im Bereich der Optimierung.

Expand your optimization vocabulary today!

Want to know the difference between A/B Testing, Split Testing, and Multivariate Testing? Or what the heck CRO, LPO, and EXO stand for? Maybe you're looking for a refresher on Statistical Significance and Sales Funnels? Browse our optimization glossary and learn to speak the language of optimizers!

A

A/A-Testing

Vergleichender Test zwischen zwei identischen Versionen einer Webseite oder mobilen App, um die Genauigkeit des Test-Tools zu prüfen.

Ausführliche Beschreibung
A/B/N-Testing

Eine Methode zum Vergleichen mehrerer Versionen einer Webseite oder mobilen App, um leistungsstärkste Version zu ermitteln.

Ausführliche Beschreibung
Above the Fold

Aus dem Englischen übernommener Begriff, der den Teil einer Webseite bezeichnet, der sofort sichtbar ist, ohne dass Nutzer “scrollen” müssen.

Ausführliche Beschreibung
A/B Testing

Eine Methode zum Vergleichen zweier Versionen einer Webseite oder mobilen App, um diejenige Version zu ermitteln, die die besten Ergebnisse erzielt.

Ausführliche Beschreibung
Account Based Marketing

Eine Marketingstrategie, die Ressourcen auf eine Reihe von Zielkonten innerhalb eines Marktes konzentriert.

Ausführliche Beschreibung
Anzeigensichtbarkeit

Der Grad der Sichtbarkeit von Anzeigen für die Benutzer auf einer Website oder in einer mobilen App.

Ausführliche Beschreibung
App-Personalisierung

Die Erstellung einer mobilen App, die auf bestimmte Nutzergruppen zugeschnitten ist.

Ausführliche Beschreibung
Durchschnittlicher Bestellwert

Den Umsatz, den ein Kunde durchschnittlich mit einer Bestellung über eine Website oder mobile App tätigt.

Ausführliche Beschreibung

B

Marketing Technology Stack (2)

Als Technology Stack (in etwa: Technologiestapel) bezeichnet man eine Reihe von aufeinander aufbauenden oder miteinander zusammenhängenden Technologien, die - in diesem Zusammenhang - spezifisch Marketingzwecken dienen.

Ausführliche Beschreibung
Behavioral Science

Behavioral science studies the way that emotions, the environment, and social factors influence our decisions.

Ausführliche Beschreibung
Below the Fold

Aus dem Englischen übernommener Begriff, der den Teil einer Webseite bezeichnet, der nicht sofort sichtbar ist, während die Seite lädt. Der Benutzer muss “scrollen” beziehungsweise den Bildlauf nutzen, um die Inhalte zu sehen.

Ausführliche Beschreibung
Feature Flags (2)

A software development technique which utilizes two production environments (a "blue environment" and a "green environment") in order to make the software deployment process easier and safer.

Ausführliche Beschreibung
Absprungrate

Der Prozentsatz der Website-Besuche, bei denen der Nutzer die Website nach der ersten Seiten verlässt.

Ausführliche Beschreibung
Brand Engagement

Brand engagement refers to the creation of attachments between consumers and brands. These attachments may be emotional or rational, and they produce brand loyalty over time. This solidifies the brand and helps to improve the customer experience.

Ausführliche Beschreibung
Feature Flags (2)

An event that involves people interacting in an online environment on the web, rather than meeting in a physical location

Ausführliche Beschreibung
Bucket-Test

Eine Methode zum Testen von zwei Versionen einer Website oder einer App, um zu ermitteln, welche Version in Bezug auf bestimmte Kennzahlen die besten Ergebnisse erzielt. Dieser Begriff ist synonym zu „Split-Test“.

Ausführliche Beschreibung

C

Call-to-Action (CTA)

Eine Aufforderung an den Nutzer einer Webseite eine bestimmte Handlung auszuführen.

Ausführliche Beschreibung
Canary Testing

A way to reduce risk and validate new software by releasing software to a small percentage of users.

Ausführliche Beschreibung
Klickrate

Der Prozentsatz an Besuchern, die auf ein Element klicken, das sie gesehen haben.

Ausführliche Beschreibung
Content Hub

A content hub is a curated collection of branded content on a specific topic or subject. It houses articles, videos, infographics, and other forms of content that let users take a deep dive into a specific area in which the brand is an authority or expert.

Ausführliche Beschreibung
Content Hub Software

Ever wondered what content hub software is and how it differs from a CMS? Content hub software allows you to streamline and integrate your omnichannel content seamlessly across teams and platforms. Learn how.

Ausführliche Beschreibung
Marketing Technology Stack (1)

Als Technology Stack (in etwa: Technologiestapel) bezeichnet man eine Reihe von aufeinander aufbauenden oder miteinander zusammenhängenden Technologien, die - in diesem Zusammenhang - spezifisch Marketingzwecken dienen.

Ausführliche Beschreibung
Content Management Infrastructure

A content management infrastructure (CMI) solution is key to streamlining production and delivery of your digital content. Learn why CMI is so important and how to find the exact CMI solution you need.

Ausführliche Beschreibung
Content-Management-System (CMS)

Eine Anwendung, die es mehreren Benutzern erlaubt, gemeinschaftlich Webinhalte zu erstellen, zu bearbeiten und zu veröffentlichen.

Ausführliche Beschreibung
Continuous Delivery

Ein Softwareentwicklungsprozess, um Code-Änderungen schnell und sicher in die Produktion zu bringen.

Ausführliche Beschreibung
Feature Rollout (1)

A devops and software development practice where code is continuously integrated into the trunk where these integrations are automatically built and tested.

Ausführliche Beschreibung
Conversion (auch: Konversion)

Die Ausführung einer spezifischen Handlung auf Ihrer Webseite durch einen Besucher.

Ausführliche Beschreibung
Conversion-Rate

Die Anzahl der Conversions auf einer Webseite oder App geteilt durch die Zahl der Besucher.

Ausführliche Beschreibung
Conversion Rate Optimization

Der Prozess, der zur Erhöhung des Anteils der Conversions auf einer Website oder in einer mobilen App führt.

Ausführliche Beschreibung
Customer Data Platform

A customer data platform (CDP) is one of the most efficient tracking technologies in data-driven metrics being adopted by marketing firms.

Ausführliche Beschreibung
Customer Journey Management

A headless CMS is a content management system that separates the backend content management from the frontend, presentation layer.

Ausführliche Beschreibung
Customer Journey Mapping

Customer journey mapping helps you optimize every customer experience by tying together all touchpoints into a cohesive story. 

Ausführliche Beschreibung

D

Entscheidungsmüdigkeit

Die mentale Ermüdung, wenn über einen längeren Zeitraum viele Entscheidungen getroffen werden sollen, z.B. wenn zu viele Optionen auf einer Webseite Die englische Bezeichnung “Decision Fatigue” wird auch oft verwendet.

Ausführliche Beschreibung
Digital Content

In today's digital age, online content is one of the primary ways to differentiate your brand from competitors. Different industries use digital content to create meaningful experiences deployed across different channels using a variety of formats. 

Ausführliche Beschreibung
Digital Content Delivery Platform

A digital content delivery platform helps organizations create, stage and deliver media across all digital channels. Here is everything you need to know.

Ausführliche Beschreibung
Digital Content Management

Digital content management (DCM) is a set of processes allowing businesses to streamline digital content production, allocation and distribution. Think of DCM as a superhero librarian managing and protecting your digital capital. 

Ausführliche Beschreibung
Marketing Technology Stack (3)

Als Technology Stack (in etwa: Technologiestapel) bezeichnet man eine Reihe von aufeinander aufbauenden oder miteinander zusammenhängenden Technologien, die - in diesem Zusammenhang - spezifisch Marketingzwecken dienen.

Ausführliche Beschreibung
Digital Marketer

Wonder what a digital marketer actually does? Learn what a digital marketer is, can do for your company and what skills to look for when hiring one.

Ausführliche Beschreibung
Digital Web Strategy

Organizations use a digital web strategy to maximize the business benefits of web content across all digital channels. 

Ausführliche Beschreibung

E

Enterprise Commerce

Enterprise commerce is selling that occurs on an enterprise-level. Typically, you’ll see this term applied to mean enterprise-grade ecommerce software.

Ausführliche Beschreibung
Experience Analytics

Data and analytics drive your customer experience (CX) and journey designs across all your digital touchpoints to create meaningful engagements with your customers.

Ausführliche Beschreibung
Experience-Optimierung

Ein Begriff aus der Statistik, der einen Fehler beschreibt, der beim Testing eines Kontrollelements und einer Variante auftritt, wenn kein eindeutiger Gewinner ausgegeben wird, obwohl ein eindeutiger Gewinner vorliegen müsste

Ausführliche Beschreibung
Feature Flags (2)

A marketing strategy which aims to provide audiences with unique, branded experiences.

Ausführliche Beschreibung

F

Feature Rollout (2)

A copy of the main codebase where an individual or team of software developers can work on a new feature until it is complete.

Ausführliche Beschreibung
Feature Flags

A software development technique that turns certain functionality on and off, without deploying new code.

Ausführliche Beschreibung
Feature Rollout

The software development process of introducing a new feature to a set of users.

Ausführliche Beschreibung
Feature Test

The software development process of testing multiple variations of a feature to determine the best user experience.

Ausführliche Beschreibung
Feature Toggle

A mechanism that allows code to be turned “on” or “off” remotely without the need for a deploy.

Ausführliche Beschreibung

G

Growth-Hacking

Die Verwendung ressourcensparender und kosteneffizienter Marketingtaktiken, die Ihnen dabei helfen, eine aktive Benutzerbasis aufzubauen und zu pflegen, Produkte zu verkaufen sowie eine größere Reichweite zu erzielen.

Ausführliche Beschreibung

H

Headless CMS

A headless CMS is a content management system where the front-end and back-end functions are separated.

Ausführliche Beschreibung
Headless CMS for Experience Management

Headless and Agile CMS are amazing tools, which will help you build and manage an engaging, omnichannel customer experience. Learn how to get the most out of your headless CMS solution.

Ausführliche Beschreibung
Überschriften-Testing

Das Entwickeln mehrerer Überschriften-Varianten für einen Artikel oder ein Online-Media-Element, um zu ermitteln, welche Variante das beste Ergebnis erzielt.

Ausführliche Beschreibung
Heatmap

Eine grafische Darstellung von Daten wie Klicks und Bildläufen, in der ein Farbcodierungssystem verwendet wird, wobei die Farben verschiedene Werte darstellen.

Ausführliche Beschreibung
Hero Image

Ein übergroßes Bild oder Video im oberen Teil einer Website, häufig in voller Breite und mit CTA und/oder Wertversprechen.

Ausführliche Beschreibung
Hyper-Personalization

Evolving consumer expectations require hyper-personalization to create meaningful connections with customers by utilizing modern digital experience platforms (DXP).

Ausführliche Beschreibung

I

Inbound-Marketing

Eine Marketing-Methode, die so konzipiert ist, dass Besucher der Seite und potenzielle Kunden von den Inhalten angezogen werden, anstatt eine Marke, ein Produkt oder eine Dienstleistung aktiv zu pushen.

Ausführliche Beschreibung
Information Scent

Visuelle und inhaltliche Signale, die den Besuchern einer Webseite Hinweise darauf geben, welche Informationen auf der Website enthalten sind.

Ausführliche Beschreibung
A/B-Test für iOS

Das Ausführen eines kontrollierten Tests, bei dem mindestens eine Version einer iOS-App mit der Originalversion verglichen wird, um bestimmte Kennzahlen zu verbessern.

Ausführliche Beschreibung

L

Landingpage Optimierung

Das Verbessern der Elemente auf einer Landing Page, um mehr Conversions zu erzielen (Landing Pages sind Webseiten, auf die der Nutzer über einen externen Link, beispielsweise über Suchmaschinen oder Anzeigen, geleitet wird).

Ausführliche Beschreibung
Lead-Generierung

Der Prozess, bei dem gezielt das Kundeninteresse an Produkten oder Dienstleistungen geweckt wird, um den Kunden zu einem Kauf zu bewegen.

Ausführliche Beschreibung
Lean Hypothesis Testing

An approach to agile product development that’s designed to minimize risk, increase speed of development, and hone product market fit by building and iterating on a minimum viable product (MVP)

Ausführliche Beschreibung
Lifetime Value (auch: Kundenertragswert)

Eine Schätzung des durchschnittlichen Umsatzes, den Ihre Kunden über die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehung generieren.

Ausführliche Beschreibung

M

Marketingautomatisierung

Das Ersetzen sich wiederholender manueller Marketingprozesse und -aufgaben durch automatisierte Lösungen. Es wird insbesondere im E-Mail-Marketing angewandt.

Ausführliche Beschreibung
Marketing Technology Stack

Als Technology Stack (in etwa: Technologiestapel) bezeichnet man eine Reihe von aufeinander aufbauenden oder miteinander zusammenhängenden Technologien, die - in diesem Zusammenhang - spezifisch Marketingzwecken dienen.

Ausführliche Beschreibung
A/B-Test für mobile Apps

Die Verwendung von A/B-Tests zur Untersuchung unterschiedlicher Benutzererfahrungen in mobilen Apps.

Ausführliche Beschreibung
Mehrarmiger Bandit

Eine Form des A/B-Tests, die maschinelle Lernalgorithmen verwendet, um den Datenverkehr dynamisch den Variationen zuzuordnen, die gut funktionieren.

Ausführliche Beschreibung
Multivariate Tests (MVT)

Eine Methode zum Testen einer Hypothese, bei der mehrere Variablen geändert werden, um die beste Kombination aus den Varianten verschiedener Elemente für eine Webseite oder eine mobile App zu ermitteln.

Ausführliche Beschreibung
Multivariate Tests verglichen mit A/B-Tests

Bei multivariaten Tests wird die gleiche wird eine größere Anzahl von Variablen miteinander verglichen als bei A/B-Tests. Der Anwender erhält zusätzliche Informationen darüber, wie diese Variablen miteinander agieren. Beide Testformen ergänzen sich.

Ausführliche Beschreibung

O

Online-Marketing

Die Strategie zur Nutzung webbasierter Kommunikationskanäle, um bei potenziellen Kunden den Namen, die Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens bekanntzumachen.

Ausführliche Beschreibung

P

Progressive Delivery

A method of gradually rolling out new features in order to limit the potential negative impact and gauge the user engagement with new product features.

Ausführliche Beschreibung

R

Feature Flags (1)

A software development technique for mobile apps where the behavior or features of an app can be changed remotely without having to publish an app update.

Ausführliche Beschreibung
Umsatz pro Besucher

Eine Kennzahl für den webbasierten Vertrieb. Der Gesamtumsatz über die Website wird zur Gesamtzahl der Besucher der Webseite ins Verhältnis gesetzt.

Ausführliche Beschreibung

S

Sales-Funnel

Der Pfad eines potenziellen Kunden auf einer Website oder in einer App, der bis zum Kauf führen kann.

Ausführliche Beschreibung
Suchmaschinenmarketing

Eine digitale Werbestrategie zum Steigern der Sichtbarkeit einer Website in den Ergebnisseiten einer Suchmaschine, besonders im Hinblick auf bezahlte Suchtreffer. Oft wird das Akronym SEA für Search-Engine-Marketing verwendet.

Ausführliche Beschreibung
Suchmaschinenoptimierung

Die Kunst und Wissenschaft, Webseiten in Suchmaschinen wie Google und Bing einen besseren Rang zu verschaffen.

Ausführliche Beschreibung
Besuchersegmentierung

Das Unterteilen der Besucher Ihrer Website anhand bestimmter Kriterien wie demografischen Daten oder Benutzerverhalten.

Ausführliche Beschreibung
Serverseitiges Testing

Eine Experimentierart, bei im der Variationen eines Tests im Gegensatz zum clientseitigen Testing direkt auf dem Webserver erstellt werden, bevor diese dem Client zugestellt werden.

Ausführliche Beschreibung
Warenkorbabbruch (auch: Shopping-Cart-Abandonment)

Wenn ein potenzieller Kunde eine Onlinebestellung beginnt, den Vorgang aber vor Abschluss des Kaufes abbricht.

Ausführliche Beschreibung
Social Proof

Der Nachweis für die Beliebtheit eines Produkts oder Service bei einer großen Anzahl von Personen.

Ausführliche Beschreibung
Split-Test

Eine Methode für das Ausführen gesteuerter, randomisierter Tests mit dem Ziel, die Konversionsraten auf einer Website oder in einer mobilen App zu verbessern. (Siehe auch Bucket-Test).

Ausführliche Beschreibung
Squeeze-Page

Eine Landing-Page, die speziell darauf ausgelegt ist, E-Mail-Adressen von Besuchern und potenziellen Kunden zu erfragen.

Ausführliche Beschreibung
Statistische Signifikanz

Die Wahrscheinlichkeit, dass der Unterschied zwischen den Konversionsraten einer Variante und eines Konversionsraten zwischen einer Variante und der Ursprungsversion nicht auf Zufall beruht.

Ausführliche Beschreibung
Strategic Data Management

Strategic data management is the process and resources that a business puts in place to collect, analyze, store, and use data to achieve business goals.

Ausführliche Beschreibung

T

Testing in Production

A software development practice in which new code changes are tested on live user traffic rather than in a staging environment.

Ausführliche Beschreibung
Trunk-Based Development

A strategy where engineers merge smaller changes more frequently into the main codebase and work off the trunk copy rather than work on long-lived feature branches.

Ausführliche Beschreibung
Fehler 1. Art

Ein Statistik-Begriff für einen Fehler, der beim Testen eines Kontrollelements und einer Variante auftritt, wenn ein eindeutiger „Gewinner“ ausgegeben wird, obwohl der Test tatsächlich kein eindeutiges Ergebnis geliefert hat.

Ausführliche Beschreibung
Fehler 2. Art

Statistik-Begriff. Hier: Ein Fehler, der beim Testen eines Kontrollelements und einer Variante auftritt, wenn kein eindeutiger Gewinner ausgegeben wird, obwohl eigentlich ein eindeutiger „Gewinner“ besteht.

Ausführliche Beschreibung

U

Alleinstellungsmerkmal

Die Wettbewerbsvorteile eines Unternehmens gegenüber Mitbewerbern.

Ausführliche Beschreibung
Usability-Test

Eine Methode, um zu prüfen, ob eine Website oder App bereit für die Veröffentlichung ist. Der Test wird mit echten Benutzern aus Ihrer Zielgruppe durchgeführt.

Ausführliche Beschreibung
Nutzerflow

Der Pfad eines prototypischen Nutzers bis zum Abschließen einer Aufgabe auf einer Website oder in einer App.

Ausführliche Beschreibung
User Journey Map

Ein übergroßes Bild oder Video im oberen Teil einer Website, häufig in voller Breite und mit CTA und/oder Wertversprechen.

Ausführliche Beschreibung

V

Nutzenversprechen (auch: Wertversprechen, Value Proposition)

Der wesentliche Nutzen beziehungsweise Wert, den Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung dem Kunden bietet.

Ausführliche Beschreibung
Sichtbare Impression

Ein vom IAB definierter Standardmesswert für die Anzeigensichtbarkeit, gemäß dem eine Anzeige mindestens eine Sekunde lang zu mindestens 50% auf einem Bildschirm zu sehen sein muss, um als sichtbar zu gelten.

Ausführliche Beschreibung
Feature Flags (1)

An event that involves people interacting in an online environment on the web, rather than meeting in a physical location

Ausführliche Beschreibung

W

Web-Analyse

Die Sammlung und Auswertung von Daten um Einsicht in das Verhalten der Besucher von Webseiten zu gewinnen.

Ausführliche Beschreibung
Website Optimierung

Der Verbesserungsprozess für eine Webseite, die mit Hilfe kontrollierter Tests noch besser auf die Erfüllung der Geschäftsziele ausgerichtet wird.

Ausführliche Beschreibung
Webseitenpersonalisierung

Das Schaffen zunehmend individueller Benutzererfahrungen für Besucher einer Website.

Ausführliche Beschreibung
>