Events Events

Customer Centricity - einfach nur ein Buzzword? Und wer braucht eigentlich eine Digital Experience Plattform (DXP)?

Deep Dive Talk (online)

Jetzt Zugang erhalten

Geben Sie Ihr Einverständnis, um diese Inhalte zu erhalten. Sie erhalten dann regelmäßig Branchen- und Produktinformationen von Optimizely.

Optimizely speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten auch an Kuehlhaus weitergegeben werden, die diese Daten in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien auf ihrer Website verwenden können.

"Wer an die Nutzer denkt, wird belohnt!“ Unternehmen, die das konsequent verfolgen und ein umfassendes Nutzererlebnis bieten, gehören zu den erfolgreichsten der Welt. 

Um eine durchgehende Nutzerzufriedenheit zu erreichen, muss ein Unternehmen in der Lage sein mit Daten souverän umzugehen. Datadriven ist hierbei das Zauberwort. Plattform-Unternehmen beherrschen diese Methode sehr gut und es zeigt sich: Sie wachsen nicht nur am schnellsten, sie disruptieren zuverlässig ganze Branchen, um selbst schneller wachsen zu können. Die Nutzerzufriedenheit stetig zu steigern ist die Mission, vor der viele Unternehmen heute stehen. Denn zufriedene Kunden sind ein Garant für einen guten Cashflow. 

Ob hierbei eine DXP der richtige Weg zum Erfolg ist oder ob deren Komplexität eher eine Hindernis ist, beleuchten und diskutieren Clemens Weins und Marc Bohnes in ihrem 45 minütigen Deep Dive Talk am 24. März 2022, um 11 Uhr. 

 

image57ls6.png