The Goodwood Group

Goodwood hat gemeinsam mit Optimizely eine zentrale Kundensicht für relevanteren Webcontent entwickelt

Den Zauber von Goodwood Estate allen zugänglich machen

Goodwood Estate ist die größte Sportveranstaltungsstätte Englands und Austragungsort drei der größten Sportveranstaltungen der Welt: The Festival of Speed, The Qatar Goodwood Festival und The Goodwood Revival.

Im Sportkalender stehen unter anderem renommierte Pferde- und Autorennen. Besonderes Highlight an der Rennstrecke ist das Goodwood Aerodrome, ein historischer Flugplatz, der während des Zweiten Weltkriegs intensiv genutzt wurde. Dort sind auch historische Flugzeuge ausgestellt, darunter zwei Spitfire und eine Harvard. Das 12.000 Hektar große Anwesen von Goodwood beherbergt unter anderem ein Hotel mit 91 Zimmern und ein Clubhaus aus dem 18. Jahrhundert für Veranstaltungen.

Verbindung zur Zielgruppe aufbauen

Goodwood verfügt über umfassende Informationen über die Menschen, die an den Aktivitäten auf dem Anwesen beteiligt sind. Von aufschlussreichen Daten über Kunden, die einen Familienausflug machen, bis hin zu jüngeren, technikaffinen Besuchern, die die FutureLab-Ausstellung im Rahmen des Festival of Speed besuchen.

Als erste Adresse für Veranstaltungen wollte Goodwood mehr über die Bedürfnisse und Anforderungen der Teilnehmer der Veranstaltungen auf dem Anwesen erfahren und seine Kommunikation und Inhalte so anpassen, dass seine treuen Kunden relevante Informationen erhalten, die individuell auf ihre Erwartungen und Interessen zugeschnitten sind. Dabei ging es darum, verschiedene Aspekte der Customer Journey aus jeder Perspektive zu verstehen und sie zu einer zentralen Kundensicht zusammenzuführen. Dieser Ansatz sollte ein tieferes Verständnis ermöglichen, wie der Kunde mit dem Unternehmen interagiert und wo und wann er Informationen konsumiert. Aus Plattformperspektive wurde damit sichergestellt, dass das Unternehmen über seine vielen Abteilungen hinweg auf das CMS zugreifen und es nutzen konnte, ohne sich gegenseitig in die Quere zu kommen.

Ein guter Grund, mit der Marke in Kontakt zu bleiben

Eine der größten Herausforderungen, die Goodwood lösen wollte, bestand darin, seiner Zielgruppe einen Grund zu geben, dem Unternehmen treu zu bleiben. Angesichts der Vielfalt an Veranstaltungen, die für unterschiedliche Arten von Zielgruppen organisiert werden, musste Goodwood seine Präsenz ausbauen – und die Digitalisierung sollte einen großen Teil der Strategie ausmachen.

Goodwood war bisher in kleinerem Maßstab aktiv, und jetzt war das alte CMS nicht mehr zeitgemäß. Individuelle Anpassungen waren nur mit großem Aufwand möglich. Goodwood brauchte eine erstklassige Content-Plattform, die in der Lage ist, riesige Datenmengen zu verarbeiten, und skalierbar ist.

Die Optimizely Content Cloud vermittelt Goodwood bessere Einblicke in seine Zielgruppe – das Ergebnis sind umsetzbare Insights zu den Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden. Die Technologie reduziert Abwanderungen, erhöht die Relevanz und trägt dazu bei, ein kundenzentriertes digitales Erlebnis zu bieten.

Die Plattform beinhaltet mehrere individuelle Anpassungen, die für die digitale Reichweite von Goodwood von zentraler Bedeutung sind. Dazu gehört auch eine Multimedia-Galerie, die mit dynamischen Bildern und Videos gefüllt wird, um die Besucher zu fesseln. Die Content-Editoren von Goodwood können diese Assets einfach zuschneiden, sodass sie sich in die Ästhetik der Website einfügen und ein fließendes, schlankes Design haben. Die Website nutzt die stabile Content Cloud, um dynamische Bewegungsgrafiken mit automatischer Wiedergabe anzuzeigen, die intuitiv an Videoplattformen wie Vimeo, YouTube und Brightcove angebunden werden.

Goodwood kann jetzt Profile der Ticketkäufer erstellen und erhält Einblicke, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie Mitglied werden. Das Team kann auch das Engagement verfolgen und korrigierend eingreifen, wenn es abnimmt. Der kundenbasierte Ansatz wurde auf ein neues Level gebracht und passt sich laufend an das dynamische Verhalten der Zielgruppen an.

Branche

Media and entertainment

Produkt im Einsatz

Zur Seite

Eine DXP, die skalierbare Flexibilität bietet

Goodwood konnte eine zentrale Kundensicht entwickeln, um hochwertigen, relevanten und aufschlussreichen Content über alle seine digitalen Kanäle hinweg auszuspielen, für wiederkehrende Kunden, Neukunden und Gelegenheitsbesucher. Das Verständnis des Profils der betreffenden Person und ihrer digitalen Journey hilft, das Interesse des Kunden aufrechtzuerhalten und jedem Besucher ein maßgeschneidertes digitales Erlebnis zu bieten. Goodwood nutzt Optimizely, um sich auf den Benutzer zu konzentrieren und dem Besucher das zu geben, was er sich wünscht. Das individuell angepasste virtuelle Angebot spricht die Menschen an und erhöht ihr Engagement.

Besuchern einen guten Grund geben

Goodwood untersucht, evaluiert und testet ständig Möglichkeiten, seine digitalen Kommunikations- und Content-Tools zu verbessern. In Zukunft können Technologien wie KI und maschinelles Lernen wesentlich dazu beitragen, die Bedürfnisse und Profile seiner Kunden zu verstehen, die Interessen der Menschen auf einer tieferen Ebene zu verstehen und wertvolle Botschaften und Inhalte auszuspielen. Goodwood ist auf dem besten Weg – und das digitale Angebot wird dank der Loyalität zu dieser prestigeträchtigen Marke mit der Zeit immer besser werden.

Optimizelys Partner dotcrafted wird weiterhin ein praktisches Framework bereitstellen, mit dem die Erlebnisse für die Zielgruppen von Goodwood angereichert werden.

„Goodwood ist eine einzigartige Marke und benötigte eine Plattform, in der sich genau das widerspiegelt. Die von uns entwickelte Lösung ist darauf ausgelegt, die komplexesten geschäftlichen Herausforderungen zu bewältigen. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir das Geschäft von Goodwood erfolgreich auf eine völlig neue DXP migriert haben“, so Maciej Golis, Mitbegründer & CEO, dotcrafted.

In collaboration with

dotcrafted

United Kingdom

 

dotcrafted is a boutique digital agency serving both global brands and more niche clients across the UK. Our experience covers a range of sectors including Automotive, Travel, Retail and Education. We provide services across the full online customer journey - starting with research & discovery, strategy, UX design, Episerver development and post-launch maintenance. 

Partner page