Optimization Glossary

Marketingautomatisierung

Was ist Marketingautomatisierung?

Marketingautomatisierung (MA) bezeichnet die Ersetzung von sich wiederholenden manuellen Marketingprozessen und -aufgaben durch automatisierte Lösungen, insbesondere im Hinblick auf E-Mail-Marketing.

Marketingautomatisierung versorgt Kaufinteressenten mit personalisierten Inhalten, die im Rahmen von Drip-Kampagnen und Lead-Nurturing-Kampagnen dazu beitragen sollen, den potentiellen Kunden die Produkte näher zu bringen.

Warum ist Marketingautomatisierung so wichtig?

Personalisierte, zielgerichtete Nachrichtenübermittlung ist für die Kundenbindung von entscheidender Bedeutung, aber je nach Unternehmensgröße ist One-to-One-Marketing oft kaum umsetzbar.

Marketingautomatisierung macht es einfach, personalisierte und zielgerichtete Botschaften zeitnah und direkt an Ihre potenziellen Kunden (unabhängig von deren Anzahl) zu senden und die Bindung zu stärken.

Aufgrund der Fokussierung auf betriebliche Effizienz kann sich Marketingautomatisierung sehr positiv auf die ROI-Kennzahl Ihres Unternehmens auswirken.

Gemeinsamkeiten von Marketingautomatisierungsplattformen

Obwohl die verschiedenen Marketingautomatisierungsplattformen durchaus unterschiedliche Funktionen aufweisen, bieten die meisten doch die gleiche Kernfunktionalität. Im Folgenden finden Sie eine Liste einiger typischer Funktionen, die Sie in einer MA-Plattform erwarten können:

  • Kampagnen-Management - Automatischer Nachrichtenversand als Reaktion auf ein bestimmtes Nutzerverhalten
  • Content-Erstellung - Ein bequemer Weg, um neuen und für die Zielgruppe relevanten Content zu erstellen
  • E-Mail-Marketing - Automatisch getriggerte und in Batches versandte E-Mails
  • Formulare - Integrierte Registrierungsformulare, die mit Ihrer Datenbank verbunden sind
  • Landing Pages - Angepasst an die jeweiligen Kampagnen
  • Lead-Management/-Scoring - Ein Weg zur Einstufung von Leads basierend auf deren Verhalten
  • CRM-Integration - Automatische Datensynchronisation
  • Social Media - Social-Sharing, -Listening und -Tracking
  • Analysen - Grundlegende Reporting-Dashboards und Messung von Wirkung und Ertrag

Grundlegende Strategie zur Marketingautomatisierung

Schritt 1: Definieren Sie Ihre Ziele

Beginnen Sie mit der Formulierung Ihrer ultimativen Ziele und Ihrer gewünschten Ergebnisse. Was ist für Sie wichtiger: erhöhte Markenbekanntheit, mehr Kundenbindung oder mehr Loyalität?

Identifizieren und dokumentieren Sie die gewünschten Ziele, um sicherzustellen, dass Ihre Strategie zur Marketingautomatisierung alle Ihre Assets maximiert.

Schritt 2: Skizzieren Sie die Customer Journey

Die drei grundlegenden Phasen der Customer Journey sind Bewusstsein, Überlegung und Entscheidung.

Identifizieren Sie die verschiedenen Phasen bei Ihren Kunden, indem Sie die Emotionen und Erfahrungen der Kunden während jeder Phase aufzeichnen und herausfinden, wie Ihr Produkt helfen oder Probleme lösen kann.

Schritt 3: Definieren Sie Ihre Kundensegmente

Abhängig von der Größe und Komplexität Ihrer Inhaltsbibliothek sollten Ihre Segmente verschiedene Kombinationen Ihrer Käufertypen und Customer Life Cycle Segmente sein. Verkomplizieren Sie Ihre Segmente nicht unnötig. Indem Sie die Auswahl klein halten, können Sie die Strategie früher einsetzen.

Schritt 4: Bewerten Sie Ihre Inhalte

Da gute Inhalte ein wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Marketingautomatisierung sind, ist eine Bewertung Ihrer vorhandenen Inhalte ein notwendiger Schritt in diesem Prozess.

Sie müssen möglicherweise neue Inhalte erstellen, wenn Sie feststellen, dass es zwischen Ist- und Soll-Umfang Lücken gibt.

Schritt 5: Ordnen Sie Ihre Nachrichteninhalte bestimmten Segmenten zu

Der letzte Schritt besteht darin, Ihre Inhalte (von denen einige möglicherweise noch nicht existieren) Ihren verschiedenen Kundensegmenten zuzuordnen, damit Sie die verschiedenen Bestandteile Ihrer Marketingautomatisierung sehen können. Es kann hilfreich sein, dies zum Zweck der besseren Anschaulichkeit in einem Flussdiagramm abzubilden.

Beispiele für populäre Software zur Marketingautomatisierung

Im Folgenden finden Sie einige am Markt verfügbare und besonders beliebte Anwendungen zur Marketingautomatisierung:

  • ActOn - Cloud-basierte Software zur E-Mail-Automatisierung für kleinere und mittlere Unternehmen.
  • Bronto - Plattform zur Marketingautomatisierung, die sich speziell an Einzelhändler und E-Commerce-Unternehmen richtet.
  • Customer.io - Eine Software für den automatisierten und verhaltens-getriggerten Versand von E-Mails, die sich speziell für kleine und mittlere Unternehmen eignet.
  • Eloqua - Robustes und auf Geschäftskunden zugeschnittenes System zur Marketingautomatisierung und zum E-Mail-Marketing.
  • HubSpot - Hochgelobte Marketingautomatisierungs-Software für kleine und mittelgroße Unternehmen mit Stärken im Content Management und bei Produkt- und Kundenschulungen.
  • Marketo - Bei Unternehmen beliebte Software mit CRM und Inbound-Marketing-Plattform, die für ihren leistungsstarken (aber etwas umständlichen) prozessgesteuerten und automatisierten Kampagnen-Builder bekannt ist.
  • Pardot - Robuste und leistungsstarke Marketingautomatisierung für Unternehmen (soll intuitiver als Marketo sein).
  • Zoho - Preiswerte und elegante E-Mail-Marketing-Plattform von einem Unternehmen mit vielen verschiedenen Software-Lösungen zur Produktivitätssteigerung.

Bereit für mehr?

Jetzt unser kostenloses TESTING-TOOLKIT herunterladen: Bewährte Test-Ideen, Planungsvorlagen und vieles mehr für erfolgreiche A-B-Tests.
ANFORDERN