a man sitting on a bench with a laptop and a sign

Konversionen steigern die Rentabilität. Jede Website strebt nach mehr Konversionen, mehr Verkäufen und letztendlich nach mehr Erfolg.

Wenn Sie und Ihr Team sich jedoch in einem endlosen Kreislauf des Rätselratens wiederfinden, verschwenden Sie nicht nur wertvolle Zeit, sondern verfehlen auch Ihre Konversionsziele. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, sich auf wertschöpfende Aktivitäten zu konzentrieren. Nur wenn Sie Ihre Ideen auf den Prüfstand stellen, erhalten Sie Klarheit darüber, was wirklich funktioniert .

Andieser Stelle wird eineKultur des Experimentierens entscheidend. Hier dienen Forschung und Analyse einem einzigen Zweck: Ideen zu entwickeln, sie rigoros zu testen und gezielte Metriken zu verbessern, einschließlich Conversion Rate Optimization (CRO).

Bei der Steigerung derKonversionsrate geht es vor allem um Effizienz. In diesem Artikel geht es um bewährte Verfahren zur Optimierung der Konversionsrate, mit denen Sie genau das erreichen können.

Haben Sie keine Meinungen, haben Sie Ideen

Wenn es um bewährte Verfahren zur Optimierung der Konversionsrate geht, spielt Ihre Meinung über Ihre Website oder Landing Pages keine Rolle .

Sie müssen nicht einmal viele Tests durchführen, um Ergebnisse zu sehen und zu verstehen, warum Annahmen nur zu einem schlechteren Kundenerlebnis führen .

Nutzen Sie also Forschung und Daten und nicht Meinungen als Teil Ihrer CRO-Strategie, um Ihre Website zu verbessern. Ihre Meinung kann bei der Interpretation der Daten hilfreich sein.

Und ja, viele der Ideen, die Sie testen, werden scheitern. Das klingt vielleicht etwas negativ, ist es aber nicht. Es bedeutet, dass sie keine statistisch signifikante Veränderung der primären Messgröße feststellen. Sie wissen jetzt, dass es etwas war, das nicht funktioniert hat. In einer Welt ohne Experimente hätten Sie die Idee einfach umgesetzt.

Auch der Rest, die nicht schlüssigen Tests, die weder zu den Gewinnern noch zu den Verlierern gehören, sind immer noch wertvoll. Sie wissen, dass Sie noch nichts gefunden haben, was Sie sofort umsetzen können, um einen Mehrwert zu erzielen. Sie haben zwar kein Risiko eingedämmt, aber Sie haben dennoch gelernt, dass ein Teil Ihrer Funktionalität für die Kunden uninteressant ist, und das ist immer noch nützlich, um zukünftige Hypothesen zu unter mauern.

Dergrößte Nutzen für Ihre Marketingstrategie ergibt sich also aus dem Testen von Ideen und dem Verständnis ihrer Ergebnisse.

Beste CRO-Praxis:Validieren Sie Ihre Ideen

Werfen Sie einenBlick auf die folgenden CRO-Aspekte, bevor Sie nach Möglichkeiten suchen, das Nutzerverhalten zu beeinflussen :

  • DieKonversionsrate der Website wird von allen Aspekten Ihres gesamten Unternehmens beeinflusst, vom Marketing über die Positionierung im Wettbewerb bis hin zu den Produktseiten, der Preisgestaltung usw. Quip hat seine Produktseitenüberarbeitet und konnte eine Steigerung der Konversionsrate um 4,7 % verzeichnen.
  • Inkrementelle Verbesserungen durch A/B-Tests, selbst wenn sie nur 1 % betragen, können im Laufe der Zeit zu erheblichen Gewinnen führen. Carl Ras konnte seine Konversionsrate um 20 % steigern.
  • Digitale Experimente sind nicht auf die Konversionsrate beschränkt. Sie bieten Einblicke in verschiedene Aspekte eines Unternehmens, nicht nur in die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website .
  • Der Begriff "Optimierung" kann in die Irre führen; es handelt sich um signifikante, transformative Änderungen, nicht nur um kleine Optimierungen. Canon hat eine völlig neue Website entwickelt, um die Nutzererfahrung zu optimieren.
  • Das Experimentieren selbst ist keine Metrik. Dabei werden die Aspekte Forschung, Entwicklung und Lernen übersehen.

8 Weitere Tipps für die Optimierung derKonversionsrate

Helfen Sie Ihren Website-Besuchern zunächst, zu verstehen, was Sie tun und was sie auf der Website kaufen können. Hier ist, was Sie tun können, um dies zu erreichen:

1. Der Weg vom Verständnis zur Optimierung

Recherchieren Sie Ihr Zielpublikum. Gehen Sie von einem vagen Verständnis Ihrer Zielgruppe zu einem detaillierten und maßgeschneiderten Ansatz zur Optimierung Ihrer Website über. Wissen :

  • Welche verschiedenen Datenpunkte benötigen Sie, um Ihre Zielgruppe zu verstehen ?
  • Welche Tools und Systeme werden Sie einsetzen, um diese Daten zu sammeln und zu analysieren ?
  • Welche Teams und Personen müssen an diesem Optimierungsprozess beteiligt sein?

Ihr Ziel ist es, Überraschungen oder Hindernisse für den Start Ihrer Website auszuschließen - machen Sie sich im Voraus klar, wie das Verständnis Ihrer Zielgruppe zu erheblichen Verbesserungen Ihrer Konversionsraten führen kann.

2. Testen Sie klare Call-to-Action (CTA)

Es istwichtig, dass Sie Ihre Besucher durch klare und überzeugende CTA-Schaltflächen zu dergewünschten Aktion führen . Drängen Sie Ihre Besucher nicht zu einem Kauf oder zwingen Sie sie nicht zu früh in den Einkaufswagen, insbesondere im E-Commerce-Bereich.

Ihr Ziel ist es, einen natürlichen, nahtlosen Übergang vom Interesse zur Handlung zu ermöglichen - antizipieren Sie die Bereitschaft des Besuchers und passen Sie Ihre CTAs entsprechend an.

Die Wahl Ihrer Metriken ist der Schlüssel. Über 92 % aller Optimierungsexperimente zielen auf diese 5 Kennzahlen ab:

  • CTA-Klicks
  • Umsat z
  • Kaufabwicklun g
  • Registrierun g
  • Zum Warenkorb hinzufügen

3. Vereinfachen Sie die Navigation

Ein übersichtliches und intuitives Website-Design ist nicht nur ansprechend für das Auge, sondern verbessert auch die Konversionsrate .

Vermeiden Sie eine Überfrachtung Ihrer Nutzer mit zu vielen Informationen. Ihr Ziel ist es, einen natürlichen Übergang von der Landung auf der Website zur Konversion zu schaffen - verstehen Sie die Navigationsgewohnheiten Ihrer Nutzer und passen Sie Ihr Website-Design entsprechend an.

4. Seien Sie mobil erreichbar

Optimieren Sie Ihre Website für mobile Geräte, da ein zunehmender Anteil des Online-Verkehrs von Smartphones und Tablets stammt. Dies geht über das reine Layout und die visuelle Attraktivität hinaus. Stellen Sie sicher, dass alle Funktionen und CTAs auch auf kleineren Bildschirmen einwandfrei funktionieren .

Darüber hinaus ist ein überzeugendes Onboarding-Erlebnis von entscheidender Bedeutung, um Besucher in Echtzeit zu binden. Dazu gehört die Schaffung einer einladenden Umgebung, die neue Nutzer durch die wichtigsten Funktionen der Plattform führt. Es gehtdarum, ein Gleichgewicht zwischen Information und Überforderung zu finden, insbesondere bei komplexeren Plattformen oder Diensten .

Hier finden Sie einen Leitfaden, der Ihnen dabei hilft ,mobile Anwendungen zu entwickeln, die lange halten und die Nutzer binden.

5. Ladezeit reduzieren

Langsam ladende Webseiten können Besucher abschrecken und zu hohen Absprungraten führen, was Ihre Konversionsbemühungen untergräbt. Es ist wichtig, ein reibungsloses, ununterbrochenes Nutzererlebnis zu ermöglichen. Konzentrieren Sie sich auf die folgenden Komponenten dieser Optimierungsstrategie:

  • Wie können Sie Techniken wie Bildkomprimierung, Skriptminimierung und Caching nutzen, um die Geschwindigkeit zu erhöhen?
  • Wer ist für die Diagnose und Behebung dieser geschwindigkeitsbezogenen Probleme zuständig?

Eine Website, die schnell lädt, verbessert nicht nur die Benutzerfreundlichkeit, sondern wirkt sich auch positiv auf das SEO-Ranking aus.

6. Verwenden Sie Vertrauenssignale

Fügen Sie Erfahrungsberichte von Kunden, Fallstudien, soziale Beweise, Branchenabzeichen und alles, was echte Ergebnisse zeigt , ein.

Wissen :

  • Auf welchen Plattformen werden Ihre Vertrauenssignale angezeigt?
  • Wie werden diese Vertrauenssignale in das Gesamtdesign Ihrer Website integriert?

Auf diese Weise werden Besucher mit größerer Wahrscheinlichkeit zu Kunden.

7. Beginnen Sie mit der Personalisierung

Bieten Sie personalisierte Inhalte und Produktempfehlungen an, die auf dem Nutzerverhalten basieren. Es ist wichtig, den Return on Investment (ROI) zu verstehen, den diese Personalisierung bringen kann. Personalisierte Experimente bringen 41 % mehr Wirkung.

Ist es ein höherer durchschnittlicher Bestellwert (AOV), eine höhere Konversionsrate oder eine Kombination aus beidem? Das Verständnis dieser Kennzahlen kann Ihrem Team helfen, sich zu konzentrieren und zu motivieren, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

8. Die Macht der Heatmaps

Identifizieren Sie mit Heatmaps dieBereiche einer Seite, die am meisten (oder am wenigsten) angesprochen werden . Beispielsweise beschäftigen sich potenzielle Kunden mit dem Bewertungsbereich auf Ihrer Homepage, verbringen aber keine Zeit mit dem Produktbereich.

Die Art und Weise, wie Sie Ihre Ergebnisse messen, ist entscheidend dafür, wie effektiv Ihre Taktiken in Ihrem Konversionstrichter sind. Die Wahrnehmung ist die:

  • Conversion-Rate-Optimierung funktioniert nur, wenn Sie eine lange Liste von CRO-Best Practices und Meinungen haben .
  • Großartige Ergebnisse sind auch ohne Experimente möglich .

DieRealität sieht jedoch anders aus .

Die größte Herausforderung bei der Conversion-Rate-Optimierung besteht darin, dass die meisten Unternehmen nur halbherzig vorgehen und die Vorteile nicht nutzen. Letztendlich geht es bei der CRO darum, datengesteuert zu sein und Entscheidungen auf der Grundlage der Ergebnisse Ihrer Experimente zutreffen .

Und die meisten Menschen treffen ihre Entscheidungen immer noch auf der Grundlage ihrer Intuition. Daher ist es wichtig, den Wert von Experimenten zu verstehen und ein internes Programm zur Unterstützung der Sache aufzubauen .

Sind Siebereit für drastische Änderungen?

Angesichts schwindender Besucherzahlen ist die Durchführung eines Experimentierprogramms eine Chance zur Verbesserung .

Um den Umsatz Ihrer Marketingbemühungen zu maximieren, müssen mutige Maßnahmen wie gezieltes Messaging und personalisierte Customer Journeys Ihre digitalen Erlebnisse entscheidend prä gen.

Es mag den Anschein haben, dass der Weg zu einem einzigen erfolgreichen Test sehr mühsam ist. Aber wir haben gesehen, wie Experimente Millionen von Dollar an zusätzlichen Einnahmen einbrachten, nur weil eine einfache Website-Änderung, ein Tweak oder eine Modifikation einer App oder Funktionalität vorgenommen wurde.

Dennoch ergeben sich Herausforderungen - kann Ihr technischer Stack diese Änderungen inmitten sich ändernder Prioritäten schnell unterstützen ?

Die Antwort liegt in Experimentierwerkzeugen und einem ausreichenden Pool an Entwicklerressourcen. Lesen Sie auf der Seite mit den Kundenberichten, wie Unternehmen wie Atlassian, HP, ATG Tickets und andere durch ihre Optimierungsbemühungen eine deutliche Umsatzsteigerung verzeichnen konnten.

Und schließlich...

Wie Sie sehen, braucht Conversion-Optimierung viel Zeit und Ressourcen, um erfolgreich zu sein. Sie kann kein Nebenprojekt für einen einzelnen Datenanalysten sein. Wenn Sie einen endlosen Strom von Testideen haben wollen, müssen Sie Ihre Strategie und Ihre Datenbank mit Erkenntnissen aufbauen und diese Erkenntnisse speichern, damit sie zugänglich sind.

Indiesem Leitfaden erfahren Sie , wie Sieperfekte Experimente durchführen und datengestützte Entscheidungen für Ihre Website-Besucher treffen können.