Optimization Glossary

Klickrate

Was ist die Klickrate?

Die Klickrate (Click-Through Rate, CTR) bezieht sich auf den Prozentsatz von Personen, die auf ein ihnen angezeigtes Element klicken. Diese Elemente haben ein Link-Attribut und werden häufig online auf Websites gefunden.

CTR ist ein Messkriterium, das verwendet wird, um E-Mails, Webseiten und Online-Suchergebnisseiten (Google, Bing, Yahoo usw.) zu analysieren. CTR wird normalerweise verwendet, um den Erfolg von Marketinganstrengungen zu messen.

Beispiele für CTR

Einige typische Beispiele, bei denen die CTR gemessen werden kann, sind:

  • Ein Call-To-Action-Link in einer E-Mail
  • Ein Link auf einer Landing Page
  • Eine PPC-Anzeige auf einer Suchergebnisseite von Google

Die Klickrate wird anhand der Anzahl der Klicks auf ein Element geteilt durch die Anzahl der Personen berechnet, die dieses Element gesehen haben. [Gesamtzahl der Klicks auf ein Element/Gesamtzahl der Personen, die das Element gesehen haben]

Einmalige Klickrate

Eine Form der Klickrate ist die einmalige Klickrate: Diese spezielle Klickrate gibt an, dass ein einzelner Klick und ein Benutzer nur einmal in der Formel berücksichtigt werden. Standardmäßig misst die Klickrate die Gesamtanzahl der Klicks eines Nutzers. Die einzigartige Klickrate bietet eine genauere Messung des Nutzerverhaltens und seiner Interessen.

Ein Offline-Beispiel für die Klickrate

Stellen Sie sich vor, Sie laufen mit neun anderen Freunden eine leere Straße entlang. Jeder kommt an einem Café, einem Donut Shop und einem Süßwarenladen vorbei. Fünf Ihrer Freunde gehen in das Café, drei Ihrer Freunde gehen in den Donut Shop und Sie und ein anderer Freund gehen in den Süßwarenladen.

Wenn wir die Klickrate für jeden Laden berechnen würden, hätte das Café eine Klickrate von 50 %, der Donut-Shop eine Klickrate von 30 % und der Süßwarenladen eine Klickrate von 20 %. CTR misst Verhalten, Interaktion und Interesse und ist hilfreich bei der Bestimmung der Effektivität von Marketinganstrengungen.

CTR sollte nicht mit der Conversion Rate verwechselt werden. Die Conversion Rate ist der Prozentsatz der Personen, die eine gewünschte Aktion ausführen. CTR ist normalerweise mit einer Aktion verbunden, die zu einer Conversion führt.

Im Offline-Beispiel sehen wir, dass fünf von zehn Leuten es vorziehen, in das Café zu gehen. Es kann jedoch sein, dass von diesen fünf Personen nur eine Person tatsächlich eine Tasse Kaffee kauft.

Klickrate & A/B-Test

Die CTR kann verwendet werden, um nützliche Einsichten für A/B-Tests zu erhalten, als sekundäres Messkriterium neben dem primären Messkriterium der Conversion. Wenn beispielsweise ein Conversionsexperte einen A/B-Test auf der Produktanzeigeseite eines Bekleidungsunternehmens ausführt, ist das Conversion-Ziel die Anzahl der abgeschlossenen Käufe.

Ein zweites Messkriterium könnte die Klickrate von Versandinformationen sein. Bei einer hohen Klickrate für Versandinformationen könnte dies bedeuten, dass Nutzer an der Lieferung interessiert sind. Es können Möglichkeiten bestehen, Wert aus den Versandinformationen zu ziehen, die die Conversions beeinflussen könnten.

CTR ist hilfreich für die Optimierung der Conversion. Sie kann zur Erkennung von Benutzerverhalten, Benutzerinteresse und als eine Mikro-Conversion verwendet werden, um Erkenntnisse während A/B-Tests zu gewinnen. Die CTR kann dabei helfen, sich ein ganzheitlicheres Bild des Nutzerverhaltens im A/B-Test zu machen.

Bereit für mehr?

Jetzt unser kostenloses TESTING-TOOLKIT herunterladen: Bewährte Test-Ideen, Planungsvorlagen und vieles mehr für erfolgreiche A-B-Tests.
ANFORDERN