Klüger Experimentieren

A/B-Tests und andere kontrollierte Online-Testverfahren richtig nutzen

In unserer schnelllebigen Welt haben selbst Experten Schwierigkeiten, neue Ideen richtig einzuschätzen.

Das folgende Beispiel macht dies deutlich: Die Idee eines Microsoft-Mitarbeiters, Überschriften von Werbeanzeigen in der Suchmaschine Bing anders darzustellen, wurde als unwichtig eingestuft. Als ein Softwareentwickler die Idee aufgriff und mit geringem Aufwand ein kontrolliertes Experiment, einen A/B-Test, durchführte, wurde eine ungewöhnlich hohe Steigerung des Umsatzes um 12% offenbar.

Dieser Fall zeigt, wie nützlich es ist, Tests durchzuführen. Darüber berichten Ron Kohavi, Leiter Analysis & Experimentation bei Microsoft, und Stefan Thomke, Professor an der Harvard Business School, in diesem Artikel. Darin beschreiben sie wie:

  • A/B-Tests und andere kontrollierte Online-Experimente richtig geplant und umgesetzt werden
  • Die Integrität von Tests sichergestellt wird
  • Testresultate richtig interpretiert und übliche Fallgruben vermieden werden

Der Artikel des Harvard Business Manager wird Ihnen von Optimizely zur Verfügung gestellt.

Sichern Sie sich den Artikel

Klüger Experimentieren
Willkommen zurück, Optinaut
Das bist nicht Du?

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an und wir schicken Ihnen den Link zum Download per E-Mail zu.

Wird Bearbeitet...

Bitte beheben Sie die markierten Fehler

Step 1 of 2

Share with your Colleagues and Peers!